Logo Arkturianische Schule
368

Anleitung / Meditation: Empfange den Lichtfaden des Tempels von Tomar auf Arkturus

Ihr Lieben,
 
Mit dieser Meditation stelle ich Dir ein Geschenk der Arkturianer zur Verfügung. Es ist ein Lichtfaden
des Kristalltempels von Tomar auf Arkturus.
 
Du magst diesen Faden in Deinem Solarplexus tragen um damit stets auf der Frequenz der Arkturianer zu sein.
 
Ebenfalls magst Du diesen Faden an Orte oder andere Menschen weiter geben, damit auch jene diesen Segen empfangen.
 
Auf Arkturus gibt es einen Kristalltempel, welches das spirituelle Zentrum darstellt. Als ich diesen Tempel
das erste Mal besuchte, war ich zutiefst berührt von der Klarheit und dem starken Feld, das von hier ausgeht.
Es hat etwas von den Träumern aus Lemuria, auch hier gibt es einen Wächter, ein sehr liebenswertes und weises
Wesen. Du wirst sicher später einmal dorthin reisen, eine Anleitung dazu veröffentliche ich an dieser Stelle
zu einem späteren Zeitpunkt.
 
Für heute geht es darum, die Energie des Tempels von Tomar in unsere Lichtfelder zu bringen damit eine dauerhafte
Schwingungserhöhung stattfinden kann und mit diesem Lichtfaden zu arbeiten und ihn z.B. an Orte zu bringen, die
von Menschen zur Heilung besucht werden. (Kraftorte!) Und es geht darum, Dich auf die kommende Kommunikation und
das Reisen auf die Raumschiffe der Arkturianer vorzubereiten.

Setze Dich oder lege Dich einfach ruhig hin.
 
Sprich mir im Geiste oder laut nach:
 
Ich gehe in meinen Herzraum
ich rufe all meine Chakren zusammen
und begebe mich in mein vereinigtes Chakra
 
Ich atme ANA (Licht), SOLAVANA(Vereinigung) und ELEXIER (Liebe)
in mich und weite mich mit jedem Atemzug.
 
Ich bitte auch meine persönliche Engelsgruppe jetzt für mich da zu sein
und mir zu helfen, die einfließenden Energien tief in mir zu verankern.
 
Ich begebe mich auf die Frequenz des arkturianischen Heilungsteams
 
Ich bitte um das blaue Licht des akturianischen Heilungsteams.
 
Ich bitte darum, dass mir vor meinem inneren Auge der Kristaltempel von Tomar
auf Arkturus gezeigt wird.
 
(Lasse Dir bitte etwas Zeit bei dieser Vision und verzage nicht, wenn sie sich
nicht sofort einstellt, sondern erst beim zweiten oder dritten Versuch)
 
Ich bitte nun darum, dass über mir ein Korridor des arkturianischen Heilungsteams
geöffnet wird und dieser Korridor von mir bis zum Kristalltempel von Tomar auf Arkturus
reicht.
 
(Lasse Dir auch hier Zeit, diesen Korridor über Dir zu fühlen, zu erfühlen)
 
Ich bitte darum, dass mir nun aus diesem Korridor über mir der Lichtfaden vom
Kristalltempel von Tomar gereicht wird.
 
(Und an dieser Stelle strecke eine Deiner Hände aus, nimm ihn über Dir entgegen
und führe ihn zu Deinem Sonnengeflecht, dem 3. Chakra, dem Solarplexus und sprich
danach)
 
Ich bitte meine persönliche Engelsgruppe, diesen Lichtfaden aus dem Kristalltempel
vom Tomar auf Arkturus in meinem Sonnengeflecht zu verankern.
 
Gehe nun mit Deiner Aufmerksamkeit in diese Verbindung hinein und fühle sie
gehe an ihr entlang, fühlend, hineinfühlend, was für ein Strom, was für eine Energie Dich hier
über diesen Lichtfaden erreicht
 
Verweile in dieser Wahrnehmung!
 
Beendest Du die Meditation,
sprich bitte im Geiste oder laut:
 
Ich danke der geistigen Welt,
all meinen Helfern,
meiner persönlichen Engelsgruppe
Lord Arkturus
und dem arkturianischen Heilungsteam
 
Wiederhole diese Meditation ein bis zwei Mal in kurzer Folge und gelegentlich
zu einem späteren Zeitpunkt, um diese Verbindung stets in der obersten Schicht zu haben.
Sie dient auch als Vorbereitung für spätere Reisen auf die arkturianischen Lichtschiffe
oder zum Arkturus / zum Kristalltempel von Tomar.

Video

Bitte wechsele auf die Seite Video Arkturianische Schule Empfange den Lichtfaden des Tempels von Tomar auf Arkturus.

MP3-Download

Bitte wechsele auf den Artikel MP3-Download Arkturianische Schule Empfange den Lichtfaden des Tempels von Tomar auf Arkturus in meinem Shop.